Hapkido – Bunte Farben in der Hapkido Abteilung

  Prüfer und Publikum hatten an diesem Tag viele schöne Techniken gesehen. Am Ende lobte Großmeister Guido Böse seine Schüler für die erzielten Leistungen. Als Prüfungsbeste konnte Melissa Sebastian an diesem Tag zufrieden von der Matte gehen. Trainer, Vereinskammeraden sowie Angehörige sind stolz auf die gezeigten Leistungen und gratulieren herzlich zur den erzielten Leistungen.

Hapkido – Budogemeinschaft Schwerte ganz oben auf dem Treppchen

Parallel dazu gab es reichlich Applaus auf der Nachbarmatte. Hier wurden die Titel in der Selbstverteidigung ausgefochten. Aufgrund der Gruppengröße gab es mehrere Finalkämpfe. Die Kämpfer setzten sich gegen Angriffe mit Hand und Waffen zur Wehr. Das größte Waffenarsenal rollten die Danträger aus, Messer, Kurz-/Langstock, Krückstock, Pistolen, aber auch alltägliche Dinge. Reinhold Harenbrock demonstrierte wie[…]

Budogemeinschaft – Unterstützung beim Weltheater der Straße 2018

Die Ruhrstadt war am Freitag und Samstag, 24. und 25. August, zum 26. Mal Treffpunkt der internationalen Theaterszene, beim Welttheater der Straße 2018. Unter dem Motto „Lass Deine Stadt leuchten“, suchte das Kulturbüro für dieses Event wieder fleißige Helfer, welche beim Welttheater Spenden sammeln. Vor den Vorführungen wird eifrig Geld gesammelt, damit die Durchführung dieses[…]

Hapkido – Mannschaftspokal im Kampfsport geht an Schwerte

Köln Cup 2018 und Schwerte ist abermals dabei, traditionelle Form, Waffenform, Bruchtest und Selbstverteidigung. Traditionell messen sich hier Kampfsportvereine mit den südkoreanischen Stilrichtungen Taekwondo und Hapkido. Großmeister Guido Böse VI.Dan war Ausrichter des Hapkido Bereiches und stellte mit seinen Shin Jeon Hapkido Schülern auch zugleich das größte Starterfeld. Gleich nach der gemeinsamen Eröffnungsrede startete der[…]

Hapkido – Sommer-Kup-Prüfung

    Kup-Prüfung Die diesjährige Sommerprüfung trug Ihren Namen zurecht, bei sommerlichen Temperaturen schwitzten die 25 Teilnehmer Ihre Seele in den Dobok (Kampfanzug). Bereits nach dem Angrüßen wäre eine Dusche fällig gewesen, doch die Teilnehmer ließen sich nichts anmerken und zeigten Ihr Können in gelernter Weise, am Prüfungstisch von Großmeister Guido Böse VI. Dan. Ausrichter[…]

Hapkido – Sommerfahrt Züschen

  Die traditionelle Shin Jeon Hapkido Sommervereinsfahrt verwandelte das Sauerland wieder in eine asiatische Metropole. Hierzu machten es sich fast 50 Sportler in der Skihütte Züschen bei Winterberg gemütlich. Obwohl die Sommerfahrt schon seit jeher gut besucht ist, so stellt diese Teilnehmeranzahl einen neuen Rekord dar. Hiermit war die Fahrt ausgebucht. Zum ersten Mal wurde[…]

X