Teakwon-Do: Neue Graduierungen und Platzierungen für Taekwon-Do Schwerte

Sportlerinnen und Sportler unterschiedlichen Alters traten im Kampfkunstzentrum Schwerte zur ersten Gürtelprüfung dieses Jahres an. Ausrichter war die Taekwon-Do Abteilung der Budogemeinschaft Schwerte ´61 e.V.
Unter den geschulten Augen des Gastprüfers Meister Wilfried Peters VI. Dan, durften die Schützlinge von Trainer Dietmar Baumeister III. Dan Ihr Können unter Beweis stellen. Während die Anfänger schnell von ihrer Nervosität befreit waren, ging es für die Fortgeschrittenen mit Formenlauf, Einschritt Kampf, Selbstverteidigung, Wettkampf und Bruchtest schon härter zur Sache.

Neben sehr guten Leistungen waren auch kleine Nachbesserungen notwendig, doch letztlich konnten alle Teilnehmer mit ihren Leistungen überzeugen und erhielten nach mehrstündiger Prüfung endlich die ersehnte Urkunde nebst dem zugehörigen Gürtel in neuer Farbe.

1.Kup
Sebastian Plewnia
2.Kup
Brooklyn Tretow
3.Kup
Tobias Walkmann
5.Kup
Bashir Wafa, Symon Franke
6.Kup
Nico Kiennold, Batuhan Tekin, Adrian Reutter, Aileen Warning
7.Kup
Lea Napierski, Leonardo Berisha, Stefanie Lackmann, Angela Jakiela, Jule Diel
8.Kup
Luca Flack, Connor Bormann, Jannik Wloch
9.Kup
Andreas Ludwig, Nina Koc, Sophie Teigelmeister, Ingo Teigelmeister

Kurze Zeit später konnten sich gleich zwei Sportler auf den Dortmunder Stadtmeisterschaften beweisen. Unter 150 Teilnehmern wurde die Taekwon-Do Abteilung mit sehr guten Platzierungen im Semi Kontakt belohnt. Beim Semi-Kontakt müssen die Techniken gut kontrolliert mit leichtem Kontakt ausgeführt werden. Das Wichtigste ist, dass nach jedem Treffer unterbrochen und die Bewertung sofort bekannt gegeben wird.


 
 
 
 
 
 
 
 
1.Platz (-65Kg): Leonardo Berisha

2.Platz (+80Kg): Tobias Walkmann

Trainer, Vereinskammeraden sowie Angehörige sind stolz auf die gezeigten Leistungen und gratulieren herzlich zur den erzielten Erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X